dr. Alban

Alban. Weltbekannt wurde der Künstler durch den Hit von 1992 „It’s My Life“ aus dem Album „One Love“. Im Alter von 23 begann er Zahnmedizin zu studieren, Um sich das Universitätsstudium finanzieren zu können, begann er eigene Musik zu schreiben. Er arbeitete als DJ in dem bekannten Stockholmer Klub „Alphabet Street“, wo er sich großer Beliebtheit erfreute.

Von seinem Debütalbum „Hello Africa“ wurden weltweit etwa eine Million Stück verkauft. Ein Jahr später wurde dieser Erfolg vom zweiten Album „One Love“ überschlagen. Die Single „It’s My Life“ wurde etwa 1,6 Millionen Mal verkauft. Weitere Alben waren: „Look Who’s Talking“ und „Born In Africa“.