MIG

MIG – Die Band Mig besteht aus vier Geschwistern Dorota, Marek, Krzysiek und Sławek Gwiazdowski. Als offizielles Entstehungsdatum der Band gilt das Jahr 2000 als das erste eigene Lied der Band „Czy to prawda“ entstand (Co Ty mi dasz). Zwei Jahre später hat die Band ihre erste Kassette mit demselben Titel „Czy to prawda“ mit 12 Songs herausgegeben. Die Formation konzertiert gegenwärtig laufend. Aufgetreten ist sie u.a. auf dem Nationalstadion und bei dem Silvesterevent „Sylwestrowa Moc Przebojów 2017/2018“, das vom Polsat-Fernsehen übertragen wurde. Die Gruppe durchquert hunderttausende Kilometer in ganz Polen, um sich mit ihren Fans zu treffen. Die Band konzertiert für die polnischen Bürger im Ausland, in Ländern, wie die Vereinigten Staaten, Belgien, Deutschland, England und bekommt immerfort Einladungen aus der ganzen Welt. Neustes Werk der Band ist „Lalunia“. Es steigt immer mehr zu einem Hit auf und wurde bereits viele Millionen Male abgerufen. Bald wird die nächste Platte erscheinen, an welcher die Band intensiv arbeitet.