Krzysztof Krawczyk

Krzysztof Krawczyk, einer der bekanntesten polnischen Vokalisten. Die Polen bezeichnen ihn als den polnischen Elvis Presley. Der Vokalist singt im charakteristischen Bariton, außerdem spielt er auch Gitarre und komponiert. Krawczyk wurde am 8. September 1946 in Katowice geboren. Sein großes Bühnenabenteuer begann 1963 mit dem Debüt der Band Trubadurzy. Seine Solokarriere begann zehn Jahre später. 2009 erschien die hundertste Platte von Krzysztof Krawczyk. Zu den bekanntesten Titeln gehören: „Pamiętam Ciebie z tamtych lat“, „Jak minął dzień“, „Byle było tak“, „Parostatek“, „Mój przyjacielu“. Er ist fast seit 5 Jahrzehnten auf der Musikbühne Polens anwesend.